Neuigkeiten

11.08.2017, 18:00 Uhr

Podiumsdiskussion am Silberkamp-Gymnasium

Thorge Karnick führte spannende Diskussion und beantwortete Fragen der Schüler

 

Peine - Am 11. August fand am Gymnasium am Silberkamp eine Podiumsdiskussion statt, welche vom 12. Jahrgang organisiert wurde. Die Schüler luden junge Vertreter von CDU, SPD, FDP, AFD, den Grünen und der Linken ein.

Die Schülervertretung und engagierte Schülerinnen und Schüler aus dem 12. Jahrgang moderierten die Veranstaltung und stellten sowohl Fragen, die alle Diskussionsteilnehmer beantworten sollten, als auch Fragen, die sich konkret auf einzelne Parteien und deren Vertreter bezogen.

Für die JU Peine bzw. die CDU nahm unser Ehrenvorsitzender Thorge Karnick an der Diskussion teil. Er beantwortete sämtliche Fragen sachlich und sehr genau, sodass keine Rückfragen nötig waren. Den Beginn der Diskussion leitete Thorge Karnick über fehlende Freizeitangebote in Peine ein und wies darauf hin, dass dies ja kein Wunder sei, wenn man bedenkt, dass das jüngste Mitglied der Rates der Stadt Peine 28 Jahre alt, nämlich er selbst sei.